Xi sitzt Symposium über Lösung hervorstechender Probleme in Chongqing vor

Xi sitzt Symposium über Lösung hervorstechender Probleme in Chongqing vor

Der chinesische Staatspräsident Xi Jinping, der auch Generalsekretär des Zentralkomitees der Kommunistischen Partei Chinas und Vorsitzender der Zentralen Militärkommission ist, hält den Vorsitz über die Lösung der hervorstechenden Probleme, einschließlich der Deckung des Grundbedürfnisses nach Nahrung und Kleidung sowie der Gewährleistung der Pflichtschulbildung, der grundlegenden medizinischen Versorgung und des sicheren Wohnraums, im südwestchinesischen Chongqing, 16. April 2019. mehr...

(BRF)Interview mit dem leitenden Forscher: "Gürtel und Straße"-Forum bietet Plattform für Think Tanks

Das zweite "Gürtel und Straße"-Forum für internationale Zusammenarbeit in Beijing soll eine Plattform für Think Tanks bieten, um Ideen über die von China vorgeschlagene "Gürtel und Straße"-Initiative (BRI) für multinationale Entwicklung auszutauschen, sagte ein leitender ägyptischer Forscher. mehr...

Chinesische Wirtschaft expandiert um 6,4% im ersten Quartal

Die chinesische Wirtschaft expandierte im ersten Quartal dieses Jahres um 6,4 Prozent gegenüber dem Vorjahr, zeigte offizielle Daten am Mittwoch. mehr...

Bildgeschichte von freiwilligen chinesischen Lehrerinnen an Grundschule in Laos

Bildgeschichte von freiwilligen chinesischen Lehrerinnen an Grundschule in Laos

Der chinesische Freiwillige Lehrer Lin Jieyu interagiert mit lokalen Schülern an der Ban Nongping Grundschule in Vientiane, Laos, 25. März 2019. mehr...

Elektroautos auf 18. Shanghai International Automobile Industry Exhibition

Elektroautos auf 18. Shanghai International Automobile Industry Exhibition

Besucher schauen sich das eT Preview von Nio während der 18. Shanghai International Automobile Industry Exhibition in Shanghai in Ostchina an, 16. April 2019. mehr...

Chinesische und deutsche Gelehrte tauschen sich beim Workshop in Kiel aus

Chinesische und deutsche Gelehrte tauschen sich beim Workshop in Kiel aus

Der Workshop mit dem Titel "Globale Herausforderungen und globale Lösungen" fand am Dienstag in Kiel, einer berühmten Hafenstadt in Norddeutschland, statt. Rund 40 Gelehrte aus chinesischen und deutschen Think Tanks tauschten ihre Forschungen und Meinungen zu verschiedenen Themen wie dem neuen Industrialisierungsprozess, der "Gürtel und Straße"-Initiative, Globaler Governance und 5G-Politik aus. mehr...

Stellenangebot: Deutschsprachige/r Lektor/in für Xinhuanet

Xinhuanet sucht eine/n deutschsprachige/n Lektor/in. mehr...

POLITIK
Obst- und Gemüseproduktion in Tangshan gefördert
Wasserqualität im Baiyangdian-See deutlich verbessert
Millionen Kinderbücher zum Thema Verbotene Stadt verkauft
Gelände der Beijinger Gartenbauausstellung führt Probebetrieb durch
Wang Yang inspiziert Henan

Wang Yang inspiziert Henan

Wang Yang, ein Mitglied des Ständigen Ausschusses des Politbüros des Zentralkomitees der Kommunistischen Partei Chinas und Vorsitzender des Landeskomitees der Politischen Konsultativkonferenz des Chinesischen Volkes, besucht Aojite Biotechnology Co., Ltd. im Kreis Lankao während einer Inspektions- und Forschungsreise in der zentralchinesischen Provinz Henan, 16. April 2019. mehr...

Xi Jinping inspiziert Chongqing

Xi Jinping inspiziert Chongqing

Xi war am Montag auf einer Inspektionstour in der regierungsunmittelbaren Stadt Chongqing in Südwestchina. mehr...

WIRTSCHAFT
Obst- und Gemüseproduktion in Tangshan gefördert
Wasserqualität im Baiyangdian-See deutlich verbessert
Millionen Kinderbücher zum Thema Verbotene Stadt verkauft
Gelände der Beijinger Gartenbauausstellung führt Probebetrieb durch
Huawei unterzeichnet Vertrag zum Bau des weltweit ersten 5G-Hotels

Huawei unterzeichnet Vertrag zum Bau des weltweit ersten 5G-Hotels

Der chinesische Telekommunikationsgigant Huawei unterzeichnete am Dienstag beim Huawei Global Analyst Summit (HAS 2019) in Shenzhen einen Vertrag mit dem InterContinental Hotel und China Telecom, um das erste 5G-Smarthotel der Welt zu bauen. mehr...

Kohleverflüssigungsfabrik von CHN Energy in Innerer Mongolei

Kohleverflüssigungsfabrik von CHN Energy in Innerer Mongolei

Ein Arbeiter untersucht einen Abwasserrecyclingpool in der Kohleverflüssigungsfabrik von CHN Energy in Ordos, dem nordchinesischen Autonomen Gebiet Innere Mongolei, 11. April 2019. mehr...

Immer mehr Chinesen verreisen in den Ferien

Immer mehr Chinesen verreisen in den Ferien

Im Vergleich zur Zeit vor zehn Jahren unternehmen immer mehr Chinesen während der Ferienzeit touristische Reisen. Dies geht aus offiziellen Statistiken und aus Studienberichten hervor. mehr...

KULTUR
  • Wasser zum Glück in Yunnan gespritzt
  • Kinderbuchserie über die Verbotene Stadt ein internationaler Erfolg
  • Jährliches Wasserspritz-Festival in Yunnan eröffnet
GESELLSCHAFT
Obst- und Gemüseproduktion in Tangshan gefördert

Obst- und Gemüseproduktion in Tangshan gefördert

In den letzten Jahren hat sich die lokale Regierung dafür eingesetzt, die Bauern bei der Armutsbekämpfung zu unterstützen, indem sie bei der Förderung der Obst- und Gemüseproduktion angewiesen werden. mehr...

Wasserqualität im Baiyangdian-See deutlich verbessert

Wasserqualität im Baiyangdian-See deutlich verbessert

Die Restaurierungsarbeiten haben im Baiyangdian-See, dem größten Süßwasservorkommen Nordchinas, begonnen. Die energieintensive Produktion und die mit hoher Verschmutzung wurden angegangen. Infolgedessen hat sich die Wasserqualität deutlich verbessert. mehr...

Millionen Kinderbücher zum Thema Verbotene Stadt verkauft

Eine Reihe von Kinderbüchern zum Thema Verbotene Stadt mit dem Titel „Monster in der Verbotenen Stadt" hat sich mehr als drei Millionen Mal verkauft. Die vom Kinderbuchautor Chang Yi gestaltete Buchreihe feierte am Samstag in Beijing den Erfolg ihres Verkaufs. Drei Bücher aus dem vierten Band der Reihe wurden ebenfalls enthüllt. mehr...

Volkswagen plant, in China über 11 Millionen Elektroautos zu bauen

Volkswagen plant, in China über 11 Millionen Elektroautos zu bauen

Volkswagen plane, bis 2028 11,6 Millionen Elektroautos in China zu produzieren, so eine Erklärung der Volkswagen Group China vom Montag. mehr...

Li Zhanshu trifft Vizepräsidenten des Deutschen Bundestages

Li Zhanshu trifft Vizepräsidenten des Deutschen Bundestages

Li Zhanshu, Vorsitzender des Ständigen Ausschusses des Nationalen Volkskongresses (NVK), trifft sich mit dem Vizepräsidenten des Deutschen Bundestages (Parlament) Hans-Peter Friedrich in der Großen Halle des Volkes in Chinas Hauptstadt Beijing, 16. April 2019. mehr...

Think-Tanks aus China und Deutschland beraten über globale Herausforderungen und globale Konzepte

Das Symposium „globale Herausforderungen und globale Konzepte" ist am Dienstag in Kiel abgehalten worden. Fast 40 Experten aus Think-Tanks Chinas und Deutschlands haben dabei über weltweite Technologien und Innovationen, internationalen Handel und Investitionen und über Global Governance beraten. mehr...

Interview mit dem kambodschanischen Minister: Zweites BRI-Forum zur Intensivierung der Zusammenarbeit aller teilnehmenden Länder

Das bevorstehende zweite Gürtel und Straße-Forum für internationale Zusammenarbeit werde eine engere Zusammenarbeit zwischen allen teilnehmenden Ländern ermöglichen, sagt ein kambodschanischer Minister. mehr...

Feuer in Kathedrale Notre Dame vollständig gelöscht

Feuer in Kathedrale Notre Dame vollständig gelöscht

Das verheerende Feuer in der Kathedrale Notre Dame im Zentrum von Paris wurde nach 15 Stunden gelöscht, berichteten lokale Medien am Dienstag. mehr...

US-Beschränkungen für die wissenschaftliche Zusammenarbeit "absolut unentschuldbar", sagt der Wissenschaftler

Ein Professor des Massachusetts Institute of Technology (MIT) sagte hier am Sonntag, dass Beschränkungen der Zusammenarbeit zwischen den Vereinigten Staaten und chinesischen Wissenschaftlern "absolut unentschuldbar" seien. mehr...

Menschen besuchen chinesisches Marinemuseum in Qingdao

Menschen machen Fotos im chinesischen Marinemuseum in Qingdao, der ostchinesischen Provinz Shandong, 16. April 2019. mehr...

Kirschblüten auf der Breite Straße in Bonn

Das am 12. April 2019 aufgenommene Luftbild zeigt Kirschblüten aufder Breite Straße in Bonn, Deutschland. mehr...

Touristen haben Spaß an einer Pfingstrose-Demonstrationsbasis in Hubei

Das am 13. April 2019 aufgenommene Foto zeigt Touristen, die Spaß an einer Pfingstrose-Demonstrationsbasis in der Gemeinde Shangshi im Kreis Suixian in der zentralchinesischen Provinz Hubei haben. mehr...

Gesandter der WHO Yi Yangqianxi im Interview mit Xinhua

Yi Yangqianxi, ein chinesischer Sänger und ein Gesandter der WHO, sagte, dass die kreative Kraft junger Menschen ein starker Motor für Bemühungen der Ziele für nachhaltige Entwicklung (engl. SDGs) sein könnte, und ihre Ermächtigung sei im Prozess von entscheidender Bedeutung. mehr...

Detian-Wasserfälle in Guangxi zieht Touristen an

Touristen besuchen Detian-Wasserfälle im Kreis Daxin des südchinesischen Autonomen Gebiets Guangxi der Zhuang, 17. April 2019. mehr...

Ansicht des ländlichen Gebiets in Guangxi

Das am 16. April 2019 aufgenommene Luftbild zeigt die Ansicht in Jingxi, dem südchinesischen autonomen Gebiet Guangxi Zhuang. mehr...

Langtafelfest für Luosifen in Liuzhou zieht 2000 Menschen an

Menschen essen Luosifen, ein lokales Reisnudelgericht mit gekochten Sumpfdeckelschnecken als Zutat, bei einem Langtafelfest in Liuzhou, dem südchinesischen Autonomen Gebiet Guangxi Zhuang, 3. April 2019. mehr...

Populäre Lanzhou-Rindfleisch-Nudeln im In- und Ausland bekannt

Lanzhou-Rindfleisch-Nudeln, eine chinesische handgezogene Nudel aus Lanzhou, haben eine über 100-jährige Geschichte. Es gibt ungefähr zehn Arten von Nudeln mit verschiedenen Breiten und Formen, abhängig von den Ziehfähigkeiten der Nudelköche. mehr...

Quer durch China: Geschäftsfrau zeugnet der Entwicklung von China-Europa-Güterzügen

Jeden Oktober werden kleine Schirme mit Chinoiserie-Designs ordentlich in die Regale der spanischen Lebensmittelgeschäfte gestellt. Vor Beginn der Regenzeit an der Mittelmeerküste werden "Orientalische Schirme" vom anderen Ende des eurasischen Kontinents populär. mehr...

25. März - 7. April 2019
Han Xu bei WNBA-Draft 2019 von New York Liberty ausgewählt

Han Xu aus China verlässt den Veranstaltungsort, nachdem sie in der zweiten Runde der WNBA-Draft 2019 in New York in den Vereinigten Staaten von der New York Liberty ausgewählt wurde, 10. April 2019. mehr...

SONDERBERICHTE
PARTNER

Xinhuanet App

010020071360000000000000011200000000000000